Pade Immobilien Krumpendorf

Pade Immobilien
Pade Immobilien

Pade Immobilien zeigt uns die Immo Trends 2016/17 für Kärnten

Wir haben die erfahrene Immobilienspezialistin Irene Pade von Pade Immobilien zu den aktuellen Trends und Entwicklungen am Kärntner Immobilienmarkt befragt.

Beginnen wir mit der Kärntner Landeshauptstadt – wie sehen Sie hier die momentane Situation am Immobilienmarkt?
In Klagenfurt gibt es im Moment ein ausreichendes Angebot an neuwertigen Eigentumswohnungen. Insbesondere bei den Zielgruppen Singles oder Senioren liegen Immobilien absolut im Trend. Hier spielt auch die Tendenz zur Verstädterung eine wichtige Rolle. Diese Entwicklung zeichnet sich bei der jüngeren Gesellschaftsschicht, aber auch bei den Senioren stark ab.

Stimmt es, dass bei uns die Nachfrage nach Immobilien insgesamt eher zurückgeht?
Tatsächlich steht in Kärnten eine eher stagnierende Immobiliennachfrage einem hohen Immobilienangebot gegenüber. Dies könnte langfristig zu einem steigenden Preisdruck auf Immobilien führen. Dabei ist Transparenz immer mehr gefragt: Besonders wenn es darum geht, das perfekte Zuhause für viele Jahre zu finden, und wenn viel Geld in Eigentum investiert wird, fordern und brauchen Immobilien-Suchende einen kompetenten Makler, der ihnen bei der Suche hilft und dem sie voll vertrauen können. Senioren sind übrigens auch an unbefristeten Langzeitmieten interessiert. Dieses Segment müsste hier in Kärnten noch stärker berücksichtigt werden.

Wie sieht es mit gebrauchten Immobilien, Mietobjekten, Einfamilienhäusern und Anlageimmobilien aus?
Das derzeitige Angebot am Gebrauchtwohnungsmarkt stagniert, wohingegen die Nachfrage für diesen Sektor jedoch ungebremst groß ist – daher sind für gebrauchte Wohnungen gerade gute Preis zu erzielen. Die Einschätzung der Bewirtschaftungskosten einer gebrauchten Immobilie wird aber zunehmend kritischer und ist ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung, ob es zum Kauf kommt. Im Segment der Einfamilienhäuser ist in Kärnten ausreichend Nachfrage vorhanden, dem steht allerdings zu wenig Angebot im leistbaren Preissegment gegenüber – und dieses ist deutlich unter 350.000 Euro angesiedelt. Der Preisdruck außerhalb der Ballungszentren ist ebenfalls sehr stark zu spüren. Häuser als Mietobjekte sind in Kärnten nach wie vor Mangelware.
Im Markt ist der Anlegertrend ebenfalls noch spürbar, aber wesentlich schwächer als in den Vorjahren. Jetzt steht die Eigennutzung im Vordergrund. Die Nachfragesituation am Kärntner Mietmarkt ist aber geprägt von den sinkenden finanziellen Möglichkeiten der Mieter und zeigt sich daher stagnierend. Die Verwertung von größeren Mietwohnungen, besonders im hochpreisigen Segment, fordert Geduld, ebenso wie die erwarteten Mietpreisanpassungen nach unten. Im Trend liegen momentan kleinere Wohnungen bis zu 65m2 mit technisch neuen und ökologischen Standards. Barrierefreiheit und gute Betreubarkeit sind immer mehr ausschlaggebend für die Entscheidung.

Was umfassen Ihre Dienstleistungen konkret?
Wir sehen uns als Bindeglied zwischen Immobilienanbietern und Kauf- und Mietinteressenten. Die gezielte Vermarktung einer Immobilie bzw. die Suche nach der passenden Wunschimmobilie ist unser wichtigstes Anliegen. Wir bemessen die Vermarktungsprozesse nach ihrer jeweiligen Wertschöpfung – die intelligente Vorselektion der Interessenten ersparen den Verkäufern dabei unnötige Besichtigungstermine. Das Expertenwissen bei Behörden, im Miet- und Steuerrecht sowie in diversen Gesetzesänderungen ist ebenfalls eine entscheidende Voraussetzung. Die Kenntnisse über die komplexen Neuerungen im Immobiliengeschäft ersparen unseren Kunden steuerliche und mietrechtliche Nachteile. Die genaue Kenntnis über die Vermarktungswege und zielorientiertes Anbieten der Immobilien beugen darüber hinaus einem Wertverlust der Immobilie vor. Diverse Informationen über Hausverwaltungsunterlagen, Rendite- und Finanzierungsberechnungen sowie Verkehrswertschätzungen sind unser Handwerkszeug für einen professionellen Verkauf der Liegenschaft und für Zufriedenheit auf allen Seiten.

Was möchten Sie unseren Leserinnen und Lesern abschließend sagen?
Vertrauen ist die Basis aller Immobilientransaktionen. Wir sorgen dafür, dass die richtigen Objekte ihre passenden Interessenten finden und umgekehrt. Unser großer Kundenstock und die langjährige Erfahrung stehen für die Qualität, auf die unsere Kunden und Partner bauen können.
Wenn Sie also verkaufen, kaufen, vermieten oder mieten wollen, überlassen Sie nichts dem Zufall. Für Informationen kontaktieren sie uns jederzeit: Pade Immobilien Tel. 0664 / 213 2207 – wir sind immer für Sie da.

 

Irene Pade
MSc Immobilientreuhänderin
Hauptstraße 155
9201 Krumpendorf am Wörthersee
0664 / 21 32 207
office@immo-pade.at
www.immo-pade.at

Ihr Immobilien Magazin ImmoSale24
Online Lesen unter ImmoSale24 Digital

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*