Hohe Auszeichnung für Immobilienmaklerin Marlies Muhr

Marlies Muhr
Marlies Muhr

Hohe Auszeichnung für Immobilienmaklerin mit drei Standorten in Österreich – Marlies Muhr wird für ihre Leistungen geehrt.

Marlies Muhr ist Kommerzialrätin

Man muss schon Besonderes im Wirtschaftsleben geleistet haben, um diesen Berufstitel vom Bundespräsidenten verliehen zu bekommen. Auf Marlies Muhr trifft das in mehrfacher Hinsicht zu: Die Immobilienmaklerin ist seit knapp 30 Jahren erfolgreich im Geschäft, ist in Österreich an drei Standorten – Salzburg, Kitzbühel und Wien – mit eigentümergeführten Büros vertreten und holt seit Jahren finanzkräftiges Klientel und somit Wirtschaftskraft nach Österreich. Für diese Verdienste um die Wirtschaft durfte sie vor kurzem die hohe Auszeichnung mit dem Berufstitel Kommerzialrätin aus den Händen eines langjährigen Wegbegleiters, des Nationalratsabgeordneten Peter Haubner, entgegennehmen. „Ich fühle mich sehr geehrt durch diese Anerkennung. Es ist eine wunderbare Abrundung dessen, was ich in meinem Berufsleben erreicht habe“, meint KommR Marlies Muhr anlässlich der Titelübergabe in den historischen Räumlichkeiten der Albertina in Wien.

Marlies Muhr
Marlies Muhr

Freude über die hohe Auszeichnung. Marlies Muhr nimmt die Verleihungsurkunde zur Kommerzialrätin aus den Händen von Nationalrat Peter Haubner entgegen.

Salzburg, Wien, Kitzbühel
Immobilienprofi Muhr hat sich mit Qualität einen exzellenten Ruf geschaffen. Mit den Standorten Salzburg, Wien und Kitzbühel ist das Unternehmen kompetenter Partner für anspruchsvolle Kunden. „Wir sind als einziges Immobilienunternehmen in Österreich gleich an mehreren Standorten mit eigenen Büros und einem Team vor Ort für unsere Kunden tätig, ohne Franchisenehmer zu sein. Unsere Standorte sind eigentümergeführt, nur so können wir maßgeschneiderte Lösungen, exzellentes Know-how und persönliche Betreuung garantieren“, ist KommR Muhr Marlies überzeugt. Sowohl im Stammhaus in Salzburg als auch in Kitzbühel und Wien kümmern sich kompetente Teams um jegliche Liegenschafts-Anliegen und Kundenwünsche.

Unternehmerin aus Leidenschaft

Der gebürtigen Steirerin Marlies Muhr – sie stammt aus Gleisdorf in der Oststeiermark – wurde das Unternehmertum früh in die Wiege gelegt. Im Geschäft der Eltern, das auch schon die Großeltern betrieben haben, hat sie kaufmännisches Grundwissen erworben. Ihr beruflicher Werdegang begann vorerst mit einer pädagogischen Ausbildung, bevor sie ihr Weg in die Immobilienbranche führte. Ein weiter Weg von der Pädagogik zum Immobiliengeschäft? „Nicht wirklich“, stellt Marlies Muhr fest: „Das Wichtigste ist die Liebe zum Menschen und seinen Wohnbedürfnissen.“

Weitere Informationen finden Sie unter www.muhr-immobilien.com.

Foto: © Marlies_Muhr_Immobilien

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*