Finanzierung ohne Anzahlung: Ein Leitfaden

Finanzierung ohne Anzahlung
Finanzierung ohne Anzahlung

Finanzierung ohne Anzahlung: Hier erfahren Sie das Wichtigste, worauf es ankommt.

Eine Finanzierung ohne Anzahlung ist nicht nur bei Gebrauchsgütern oder Autos gefragt. Auch in Sachen Eigenheim wird sie immer mehr beliebt. Dort ist dies allerdings nicht die Regel, da für eine Eigenheim Finanzierung Kärnten normalerweise ein gewisses Eigenkapital mitgebracht werden muss. Dieses sollte etwa bei 10 – 25% der Kaufsumme liegen. Sie können es durch Ersparnisse oder einen Bausparvertrag decken. Falls dies nicht vorhanden sein sollte, suchen Sie vielleicht nach einer Finanzierung ohne Anzahlung. Hier ist eine gute Vorbereitung die sprichwörtliche halbe Miete! Denn nur dann, wenn Sie Ihrem Finanzierungspartner möglichst gut präpariert begegnen, stehen die Erfolgsaussichten auch optimal. Wenn es also um keine unverhältnismäßig hohe Finanzierungssumme geht, kann eine Finanzierung ohne Anzahlung durchaus realistisch sein. Was sonst noch möglich und empfehlenswert ist: Sie erfahren es hier!

Finanzierung ohne Anzahlung
Finanzierung ohne Anzahlung

Wie kann eine Finanzierung ohne Anzahlung möglich werden?

Sie können sich auch ohne Erspartes Ihren Traum vom Eigenheim erfüllen. Allerdings ist der Hauskauf oder Wohnungskauf ohne eigenes Startkapital nicht für jeden geeignet. Bei uns erfahren Sie, worauf bei einer Finanzierung Kärnten ohne Anzahlung zu achten ist. Vor allem viele jüngere Familien wünschen sich ihre eigenen vier Wände, bevor sie viel Eigenkapital ansparen können.

Hinzu bei der Finanzierung ohne Anzahlung Kärnten kommt: Wer jetzt eine hohe Miete zahlt, möchte vielleicht sein hart verdientes und erspartes Geld viel lieber in Wohneigentum investieren. Sogar dann, wenn Sie über etwas Eigenkapital oder Erspartes verfügen, kann Ihnen eine Finanzierung ohne Anzahlung einige Vorteile bieten. Denn so können Sie ihre finanziellen Reserven für mögliche Engpässe aufheben.

Eine Finanzierung ohne Anzahlung wird auch als Vollfinanzierung bezeichnet. So ist eine solche Vollfinanzierung vor allem bei niedrigen Zinsen vorteilhaft. Ein Immobilienkauf lohnt sich ohnehin besonders in Zeiten niedriger Bauzinsen. Doch ohne Eigenkapital lohnt sich diese noch doppelt: Denn wer abwartet, bis er sich genügend Eigenmittel erspart hat, kann schnell in einer schlechteren Zinssituation landen. Besser ist es, sich früher um eine Finanzierung Eigenheim Kärnten zu kümmern, selbst wenn keine oder kaum Eigenmittel zur Verfügung stehen. Die Zinskonditionen verschlechtern sich oft innerhalb weniger Jahre immens. Daher ist eine Finanzierung ohne Anzahlung jetzt in den vergleichsweise guten Zinszeiten durchaus von größerem Vorteil.

Finanzierung ohne Anzahlung
Finanzierung ohne Anzahlung

Wann ist eine Finanzierung ohne Anzahlung sinnvoll und überhaupt möglich?

Eine Finanzierung ohne Eigenkapital könnte auch Ihre Fahrkarte sein, um schnell ins eigene Zuhause zu kommen. Dieses höhere Risiko lassen sich Kreditinstitute aber mit Zinsaufschlägen bezahlen. Das bedeutet, als Preis für eine Finanzierung ohne Anzahlung bzw. ohne ein gewisses Eigenkapital können und werden eben höhere Zinsen anfallen. Anders gesagt, je weniger eigenes Kapital zu Beginn eingebracht wird, desto höher fallen die Zinsen aus.

Finanzierung ohne Anzahlung
Finanzierung ohne Anzahlung

Wer also mehr als 80% Prozent des Kaufpreises mit einem Darlehen finanzieren möchte, muss mit 0,3 Prozentpunkten und mehr an Aufschlag kalkulieren. Wenn sogar 100% finanziert werden, beläuft sich der Risikoaufschlag für den Nebenkostenanteil nochmals um einen spürbaren Teil höher. Die Begründung dafür liegt in der Tatsache, dass dieser Anteil der Finanzierung nicht durch den Immobilienwert gedeckt ist. Somit fordert die Bank quasi eine Prämie für dieses Risiko. Falls die Finanzierung scheitern sollte und eine Zwangsversteigerung droht, kann die Kreditforderung zumindest teilweise abgeschrieben werden, da die Restschulden geringer sind als der Versteigerungserlös der Immobilie.

Ein erstes Finanzierung ohne Eigenkapital Rechenbeispiel

Ihr Traumhaus kostet rund 250.000 Euro inklusive den Nebenkosten. Und die Kreditsumme soll innerhalb von 30 Jahren zur Gänze zurückgezahlt werden.

Fall 1 Fall 2
Eigenkapital 100.000 Euro 0 Euro
Kreditsumme 150.000 Euro 250.000 Euro
Effektiver Jahreszins 4,70 % 5,50 %
Anfängliche Tilgung 1,55 % 1,35 %
Monatsrate 770 Euro 1.400 Euro
Laufzeit 30 Jahre 30 Jahre

In zahlreichen Fällen beläuft sich die Gesamtbelastung bei einem Eigentumswohnungs- oder Hauskauf ohne Anzahlung / Eigenkapital sogar auf noch höhere Summen, weil viele Banken hier auch eine höhere Mindesttilgung verlangen. Manche Kreditinstitute fordern zumindest zwei bis hin zu sogar drei Prozent… Und bei einer Tilgungsleistung von 3 Prozent erhöht sich die Monatsrate für den Traum von den eigenen vier Wänden aus diesem Beispiel auf knapp 1.750 Euro. Als Bauherr wäre man allerdings durch die höhere Tilgung bereits nach rund 20 Jahren schuldenfrei!

Finanzierung ohne Anzahlung
Finanzierung ohne Anzahlung
Die wichtigsten Voraussetzungen für Finanzierung ohne Anzahlung

Nicht alle Finanzinstitute und Banken bieten die Finanzierung ohne Anzahlung bzw. Eigenkapital an. Und das bedeutet, dass bei der Auswahl der möglichen Anbieter für eine Eigenheim Finanzierung Kärnten einige Institute mit besonders günstigen Standardkonditionen bereits nicht mehr infrage kommen. Wenn es Ihnen möglich ist, so lautet jedenfalls die Experten Empfehlung, dass Sie sollten zumindest die Nebenkosten als Eigenmittel aufbringen können. Zudem sollte man bei einer Vollfinanzierung einen hohen Tilgungssatz von mind. 3 Prozent ausmachen. Denn so kann man sichergehen, dass die Monatsraten im Ruhestand niedriger ausfallen. Wer in der nächsten Zeit mit einem eher günstigen Zinssatz in die Eigenheim Finanzierung Kärnten einsteigt, der sollte sich den Zinssatz auf alle Fälle langfristig fixieren lassen! Denn sonst ist der finanzielle Vorteil eines frühen Immobilienerwerbs bereits nach ein paar Jahren dahin…

Sind Sie schuldenfrei?

Wenn Sie eine Finanzierung ohne Anzahlung und ohne Eigenkapital anstreben, sollten Sie möglichst schuldenfrei sein. Wenn aber nur ein einzelner laufender Ratenkredit vorhanden ist – z.B. für ein Auto – muss das nicht zwangsläufig ein Hindernis für die Haus Kärnten Finanzierung ohne eigenes Kapital sein. Eine jede seriöse Bank wird sich jedoch vor einer Baufinanzierung ohne Anzahlung oder mit Eigenkapital mit einer Anfrage bei der Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) davon überzeugen, dass Ihre Bonität trotz des laufenden Ratenkredits für eine solche Finanzierung spricht. Daher lohnt es sich also nicht, die persönliche Finanzsituation „geschönt“ zu präsentieren. Hier gilt die die Faustregel, dass die Gesamtbelastung durch eine Baufinanzierung plus die anderen laufenden Kredite zusammen nicht über ca. 40 Prozent des monatlichen Nettoeinkommens ausmachen sollte.

Eine höhere Tilgung bildet im Nachhinein Eigenkapital

Falls zum Zeitpunkt der Kreditaufnahme kein Eigenkapital vorhanden sein sollte, dann gilt als die wichtigste Regel: Die fehlende Kapitaldecke muss so schnell als möglich nachträglich gebildet werden. Und genau das gelingt Ihnen mit einem überdurchschnittlich hohen Tilgungsanteil! Die folgende Tabelle macht deutlich, wie schon nach wenigen Jahren auf diese Art der Anteil an eigenen Mitteln im Rahmen der Gesamtfinanzierung wächst.

Finanzierung ohne Anzahlung Klassische Finanzierung mit Eigenkapital
Kaufpreis 200.000 Euro 200.000 Euro
Nebenkosten 15.000 Euro 15.000 Euro
Erforderliches Darlehen 200.000 Euro 150.000 Euro
Eigenkapitalanteil zu Beginn 0 % 25 %
Darlehenszins 3,0 % 2,0 %
Zinsbindungsfrist 10 Jahre 10 Jahre
Anfängliche Tilgung pro Jahr 3,5 % 2,5 %
Monatsrate 1.080 Euro 565 Euro
Restschuld nach 10 Jahren 118.530 Euro 108.460 Euro
Eigenkapitalanteil nach 10 Jahren 40,7 % 45,7 %
Finanzierung ohne Anzahlung
Finanzierung ohne Anzahlung
Fazit: Wann lohnt und empfiehlt sich die Immobilienfinanzierung ohne Anzahlung?

Finanzierung ohne Anzahlung Fazit:

Eine Finanzierung ohne Anzahlung ist insbesondere dann empfehlenswert, wenn ein ausreichend sicheres und entsprechend hohes Einkommen vorhanden ist. Auf diese Weise können die durch höhere Zinsen entstehenden zusätzlichen Monatsraten ebenfalls gestemmt werden. Falls Sie aber nur einen befristeten Arbeitsplatz haben, völlig auf sich allein gestellt sind oder noch in der Probezeit sind, sollte Sie eine Finanzierung ohne Anzahlung aber keinesfalls in Erwägung ziehen. Bedenken Sie auch diese möglichen Risiken. Wenn bei Doppelverdienern durch Arbeitslosigkeit, Schwangerschaft, Unfall oder auch Krankheit ein Gehalt schrumpft oder völlig wegfällt, wird eine Immobilien Finanzierung ohne Anzahlung zu einem Himmelfahrtskommando.

 

Fotos: Pixabay

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*